2. Winternachtturnier “Bembels Nightmare”

Am 1. Februar 2020 findet unser zweites
„Bembels Nightmare“ Winternachtturnier statt.

Wir laden euch herzlich ein, mit uns auf einer reduzierten Runde das Schießen bei Nacht zu erleben.
Für Getränke und Essen ist gesorgt (nicht im Preis inbegriffen).

Z E I T E N
Anmeldung (ab) 12:00 Uhr
Ansprache 13:30 Uhr
Schießbeginn Tagrunde 14:00 Uhr
Schießbeginn Nachtrunde (ca.) 17:00 Uhr

REGLEMENT
Jeder Schütze haftet für seinen Schuss, eine den
Bogensport einschließende Haftpflichtversicherung
wird dringend empfohlen. Es wird ca. 14
Pflöcke & Abenteuerschuss geben. Die Tagrunde
wird in Doppelhunter-Wertung geschossen. Die
Nachtrunde wird nach der 20er Dreipfeil-Wertung
geschossen. Fuß am Pflock, angerissenes
Kill zählt. Leuchtnocken sind nicht erlaubt! Es
sind nur Taschenlampen mit Rot oder UV Licht
erlaubt. Entsprechende Lampen für jede Gruppe
können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

ANFAHRT
Jägertal Büdingen. Hinter der Meisterei 20,
63654 Büdingen. Ab Freibad Parkplatzbeschilderung folgen.
BOGENKLASSEN
• Primitivbogen (Holzpfeile)
• Langbogen modern (Pfeilmaterial frei)
• alle Recurve (offene Klasse, ohne Visier)

ANMELDUNG UND PREISE
Startgeld für Erwachsene 16€
Jugendliche 13-18 Jahre 10€
Kinder bis 12 Jahre frei
Im Startgeld sind 2€ Gastschützenabgabe an den
Jagdverein Hubertus Büdingen enthalten. Das
Startgeld sollte bis zum 22. Januar 2020 unter
Angabe von Vor- und Nachname auf unser
Vereinskonto überwiesen worden sein. Startgeld
ist Reuegeld. Anmeldungen werden in Reihenfolge
des Startgeldeinganges berücksichtigt.
Für kurzentschlossene Teilnehmer gilt:
Garantierter Startplatz nur bei Voranmedung
oder Vorkasse! An der „Abendkasse“ werden
2€ Aufpreis pro Person (auch Kinder) fällig
und es kann sein, dass das Turnier voll ist,
da wir aus Sicherheitsgründen eine Begrenzung
auf maximal 56 Teilnehmer geplant haben.

KONTOVERBINDUNG
Ysenburger Bogenschützen e.V.
Sparkasse Oberhessen | BIC: HELADEF1FRI
IBAN: DE17 5185 0079 0027 0919 62
Anmeldung über info@ybs-ev.de

Ausschreibung als PDF